Neuer Fachartikel in der QZ zum Digital Excellence Modell